Lugano qualifiziert sich für das Playoff-Halbfinal!

Lugano qualifiziert sich für das Playoff-Halbfinal!

Die Tessiner meisterten das erste Mal seit 2006 wieder die Qualifikation zum Halbfinal.

Im vierten Spiel der Serie gegen Zug konnte Lugano ein spannendes Match mit 5:4 für sich entscheiden.  Die Zentralschweizer hatten durch die 2:0 Führung auf eine Verlängerung der Serie gehofft. Doch die Tessiner konnten in kürzester Zeit das Spiel drehen und durch Stefan Ulmer und Luca Fazzini mit 4:2 in Führung gehen. Die Zuger konnten zwischenzeitlich ausgleichen, doch mehr lag nicht drin. Eine halbe Minute nach dem Ausgleich schoss Brunner Lugano erneut in Führung.  Nach 10 Jahren sind die Bianconeri erneut im Halbfinal!

(Gio)

publisher

VERWANDTE ARTIKEL