Josi und Streit im Duell

Josi und Streit im Duell

Während Pittsburghs Mark Streit im Stanley-Cup-Final um einen Platz im Team zittern muss, gehört Roman Josi bei Nashville zu den festen Stützen. Josi begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Jugend des SC Bern, für dessen Profimannschaft er in der Saison 2006/07 sein Debüt in der Nationalliga A gab. Im Interview blickt Streit auf das Duell mit seinem guten Kollegen voraus.

 

Mark Streit der als Junior beim SC Bern war, steht seit März 2017 bei den Pittsburgh Penguins in der National Hockey League unter Vertrag. "In den Playoffs herrscht Funkstille", stellt Mark Streit auf die Frage nach dem Kontakt zu Roman Josi klar. Speziell ist das anstehende Duell im Kampf um die NHL-Krone aber schon: "Er ist ein super Typ und ein unglaublich guter Spieler."

 

Zeit zum Diskutieren sei dann aber erst im Sommer, so Streit, der sich nun zunächst einen Traum verwirklichen will. "Es gibt nichts Grösseres als den Gewinn des Stanley Cups", sagt er, "und so nahe dran wie jetzt war ich noch nie."

editor

VERWANDTE ARTIKEL