Der SC Bern ist Schweizer Meister

Der SC Bern ist Schweizer Meister

Der SC Bern ist Schweizer Eishockey-Meister 2017! Die Mutzen demontieren den EV Zug in Spiel 6 des Playoff-Finals mit 5:1, gewinnen die Serie 4:2 und verteidigen den Titel aus dem Vorjahr.

 

Der Meister-Zug ist früh abgefahren. Schon nach 22 Minuten sind die Chancen für den EVZ, sich in die "Belle" retten zu können, auf einen Tiefpunkt gesunken. 0:4 lautet das Verdikt da bereits, und so einseitig ist auch dieses sechste Final-Duell. Die Berner Dominanz wird begünstigt durch ein Zusammenspiel von ungewohnten Zuger Schwächen.

 

Nichts Geringeres als den 16 Jahre alten Meister-Fluch im Schweizer Eishockey brechen die Mutzen an diesem Ostermontag 2017! Denn: Seit den ZSC Lions 2001 konnte kein Team mehr seinen im Vorjahr gewonnen Titel verteidigen. Bern – schon Meister 2016 – schafft dieses Kunststück nun erstmals wieder. Dass der SCB dem Meisterblues entkam, hat auch mit der fordernden Art des Trainers zu tun, der stets das richtige Gespür bewies.

 

Ihren Ursprung hat Berns Stärke jedoch in der Krise. Nach dem Debakel vor drei Jahren, als der SCB als erster Meister die Playoffs verpasste, lernte der Liga-Krösus, wieder zu investieren. Nati-Verteidiger Eric Blum wurde über dem Marktpreis gekauft, half dem Klub aber auch, sein verstaubtes Image aufzupolieren.

 

Jetzt ist der SCB wieder sexy. Und bekommt wieder Top-Spieler. Leute mit Rückgrat. Leute wie Goalie Leonardo Genoni, die in jedem Spiel den Unterschied ausmachen können. Nun zahlt es sich aus, dass bei der Zusammenstellung des Teams auch viel Wert auf Charakter gelegt wurde.

 

Um 01.40 Uhr trifft der Berner Meister-Tross in der PostFinance-Arena ein. Wenige Minuten später erscheinen die Helden auf der aufgebauten Bühne über dem Eis und werden von den 7000 Fans stürmisch gefeiert. Bier und Champagner fliessen in Strömen. Und natürlich darf auch die obligate Zigarre nicht fehlen. Aber wie im Vorjahr übersteht Tristan Scherweys Medaille die Nacht nicht und David Jobin lässt sogar den Pokal fallen. Für die Berner ist das egal. Sie feiern weiter bis zum Sonnenaufgang.

 

blick.ch

editor

VERWANDTE ARTIKEL