Denis Malgin Persönlich

Denis Malgin Persönlich

Malgin ist der Sohn des früheren Eishockeyprofi Albert Malgin, der ab 1993 in der Schweiz spielte und nach seinem Karriereende Trainer wurde. Denis Malgin spielte für die Schweizer Nationalmannschaft in den Altersstufen U16, U17, U18 und U20. Bei der Weltmeisterschaft der U18 Junioren 2015 wurde er ins All-Star-Team berufen. Für die A-Nationalmannschaft debütierte der Angreifer bei der Weltmeisterschaft 2017 und belegte mit der Schweizer Auswahl dabei den sechsten Platz. Im Juli 2016 unterzeichnete er einen Dreijahresvertrag beim NHL-Klub Florida Panthers.

 

 

Im Video äussert sich Denis Malgin zu seinen Anfängen, der Schweiz, seinem NHL-Debüt und seinen Träumen.

 

editor

VERWANDTE ARTIKEL