Frauen WM und Viola Calligaris Im Interview

Frauen WM und Viola Calligaris Im Interview

Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat ihre definitive Liste mit den 23 Spielerinnen für die Europameisterschaft 2017 in Holland präsentiert. Mit dabei ist YB-Spielerin Viola Calligaris. Interview im Video.

Die Frauen-Europameisterschaft wird die zwölfte Ausspielung der europäischen Kontinentalmeisterschaft im Frauenfussball sein. Das Turnier findet vom 16. Juli bis 6. August 2017 in den Niederlanden statt und wird erstmals mit 16 Mannschaften ausgetragen. Titelverteidiger ist Deutschland, das 2013 zum sechsten mal hintereinander Europameister wurde.

 

Die Auslosung ergab die folgenden Gruppen für die Europameisterschaft:

 

Topf 1: Deutschland, Frankreich, England

Topf 2: Norwegen, Schweden, Spanien, Schweiz

Topf 3: Italien, Island, Schottland, Dänemark

Topf 4: Österreich, Belgien, Russland, Portugal

 

Spielplan für die Schweiz:


18. Juli: 1. Gruppenspiel Österreich – Schweiz (18.00 Uhr in Deventer).

22. Juli: 2. Gruppenspiel Island – Schweiz (18.00 Uhr in Doetinchem).

26. Juli: 3. Gruppenspiel Schweiz – Frankreich (20.45 Uhr in Breda).

editor

VERWANDTE ARTIKEL